• made in Gessi
  • Production facilities
 

Production facilities

Der Firmenpark Gessi erstreckt sich über eine Gesamtfläche von 800.000 Quadratmetern.

Zusätzlich zu den Produktionsanlagen und den Verwaltungsbüros, verfügt der Firmenpark Gessi über einen großen Showroom, wo die Designs und Entwürfe des Unternehmens aus den früheren Jahren bis zum heutigen Tag ausgestellt sind, sowie über ein mit modernsten Geräten ausgestattetes Studio für grafische, typografische und videografische Produktionen, ein Interior Design Studio, eine Werkstatt für die Verarbeitung von Holz und anderen Materialien, Verlegung Werkstätten und High-Tech-Konferenzräume.

Das Projekt von Gessi Oase umfasst ein kleines Wohngebiet, d.h. die Wiedergewinnung eines auf dem Grundstück liegenden Landhauses aus dem 17. Jahrhundert. Der Park verfügt über eine mehr als 70.000 m2 überdachte Fläche, davon 50.000 m2 dienen ausschließlich zur Produktion in der Produktionsstätte Gessi 2, 15.000 m2 in den Produktionsstätten Gessi 1 und 3 sind Büros und Räume für spezielle Verarbeitungen und weitere 10.000 m2 sind als Empfangsräume der Wohnanlage „Le Cave“ bestimmt.

Der gesamte Produktionsprozess, vom Design bis zum Produkt-Engineering und zur Realisierung desselben und aller seinen Komponenten, einschließlich die Kunststoffteile mit der einzigen Ausnahme der Patronen, bis zu den Grafik und Kommunikation Aktivitäten, wird innerhalb des Parks auf integrierte Weise durchgeführt . Diese Entscheidung steht als Garant für absolute Qualität, echtes Made in Italy und Made in Gessi.

Jedes einzelne Produkt wird in den Arbeitsstätten des Unternehmens entwickelt und getestet. Es wird auf dem Markt gebracht erst nach Erreichen einer absoluten technischen und ästhetischen Perfektion. Ein internes Testlabor verfügt über Maschinen, die das Produkt auf Kraft, Ausdauer, strukturelle Integrität und Funktionstests prüfen. Das Prototyping und Engineering Büro verfügt über fortgeschrittene Rapid Prototyping Maschinen, die betriebsfähige Armaturen in wenigen Stunden herstellen können.

Es ist in dieser Abteilung, wo das Design zur Technik wird, durch Simulationen, die den Produktionsstart ankündigen. Mit sieben sehr großen automatisierten Lagern (zur Lagerung von Verarbeitungsgeräten, Teilen und Halbfertigware, Fertigprodukten, Verpackungsmaterialien, mobilen Regalen, Werbematerial), mit einer Gesamtoberfläche von 100.000 m3, verkörpert Gessi für seine Logistik-Investitionen ein „Case History“ auf europäischer Ebene. Ein EDV-System ist in der Lage, Aufträge in Echtzeit zu verarbeiten. Auf der mehr als 7.000 m2 Fläche der Zentralverwaltung befindet sich auch eine große Ausstellungsfläche.

Für die Kunden ist wichtig, die Produkte sich genau anzusehen, am Ort, wo sie entstehen. Der Raum, der sich auf einer Fläche von 2.000 m2 erstreckt, und der das gesamte Sortiment der Kollektionen ausstellt, ist eine Art „Testlabor“, in dem die Produkte so ambientiert werden, um eine Art Haushaltsuniversum wiederzugeben, wo Gessi Kunden sich mit dem Unternehmen konfrontieren, und sich für die eigenen Ausstellungsecken inspirieren lassen.